• Main Kind e.V. - Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main
  • mail[AT]main-kind.de

500

BENÖTIGTE SPENDE
FORTSCHRITT
100%

500

EINGEGANGENE SPENDEN

AWO Jugendclub Preungesheim: Graffiti-Projekt mit Jan-Malte Strijek (2016)

Im Eingangsbereich und gegenüber vom Bistro des AWO Jugendclubs in Preungesheim befand sich eine lange graue Wand, die sowohl von den Jugendlichen, als auch den Mitarbeitern als nichtssagend und trist wahrgenommen wurde. So entstand die Idee ein Kunstprojekt für den Sommer umzusetzen.
Gemeinsam mit dem professionellen Künstler Jan-Malte Strijek wurde im Jugendclub ein zwei-wöchiges Graffiti Projekt durchgeführt. Zunächst einigten wir uns gemeinsam für die Wandgestaltung auf das Thema “Dschungel” und der Künstler gestaltete den Hintergrund, auf welchem sich die Jugendlichen mit ihren eigenen Dschungeltieren beteiligen konnten. Dabei wurden sie kunstpädagogisch angeleitet, in dem zuerst Skizzen mit einfachen Formen angefertigt wurden, um diese anschließend großflächig an die Wand sprayen zu können. Somit konnten sich die Mädchen und Jungen mit den unterschiedlichsten künstlerischen Fähigkeiten beteiligen und es entstanden mit viel Freude am Gestalten diverse Dschungeltiere wie Affen, Faultiere, Papageien, Flamingos, Schmetterlinge usw.
Im Rahmen des Projekts wurde nicht nur der Jugendclub langfristig verschönert, sondern es hat auch ein soziales Gemeinschaftsgefühl unterstützt. Dabei wurden zum einen die sozialen Kompetenzen der Jugendlichen gefördert, indem wir in einer offenen Gruppe agierten und ein gemeinsames Ziel hatten. Zum anderen wurden auch die kreativen Fähigkeiten gefördert, da eine ästhetische Wahrnehmung sensibilisiert wird. Dazu gehört nicht nur die aktive künstlerische Gestaltung, sondern auch die bewusste Wahrnehmung des Prozesses.