€1500

Spenden in Höhe von €1500 von 1 Unterstützer(n) eingegangen.

Über 25 Jahre, seit 1992, gibt es den vom Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. betriebenen Abenteuerspielplatz Günthersburg in der Wetteraustraße, der das Jahr über ca. 18.000 Besucher*innen verzeichnen kann. Anfang September d.J. wurden vermutlich durch Brandstiftung zwei Container mit der gesamten Einrichtung (Werkzeuge, Spielgeräte,..) auf unserem Abenteuerspielplatz Günthersburg vernichtet. Dabei fielen auch unsere Stallhasen dem Feuer zu Opfer. Nun geht's an den Wiederaufbau. Viele Spenden hierfür haben wir bereits erhalten.

Für die Kinder möchten wir gerne drei, aus massiver Lärche getischlerte, Holzponys kaufen. Über Spenden hierfür freuen wir uns! 

Das Team vom Abenteuerspielplatz Günthersburg

Wir freuen uns über die neuen schönen Holzponys auf dem Abenteuerspielplatz Günthersburg, die wir dank des Spendenaufrufs von Main Kind e. V. finanzieren konnten und die sehr gerne von den besuchenden Kindern angenommen werden.