€2400

Spenden in Höhe von €0 von 0 Unterstützer(n) eingegangen.

Die Spielebox am Merianplatz wird von der Nachbarschaftshilfe Bornheim e.V. als offenes Spielangebot für die Kinder des Stadtteils betrieben. Auch für die Eltern und Großeltern ist der Platz zum Treffpunkt, Infobörse und zur informellen Beratungsstätte geworden. Die Spielebox öffnet mit Beginn der Osterferien und schließt mit Ablauf der Herbstferien. Während dieser Zeit ist 2x wöchentlich geöffnet In den Ferien zusätzlich an einem dritten Tag und in den Sommerferien ist der Spielecontainer drei Wochen lang täglich (Mo. - Fr.) offen. Den Kindern werden Bobby Cars, Pedalos, große Bausteine u.v.m zur Verfügung gestellt. Zusätzlich werden gegen Pfand Roller, Laufräder, Bälle, Schläger, Stelzen, Rollbahnen für Kugeln, Sandspielzeug, Brettspiele, sowie vieloes mehr ausgegeben. Bei gutem Wetter werden Verbindungsrinnen von der Wasserpumpe im Sandkasten gebaut und in den Ferien Aktionen wie z.B. Obstsalat gemeinsam zubereiten, angeboten. Das traditionelle Kürbisschnitzen bildet den Saisonabschluss im Herbst. Finanziert werden die Kosten (Personal, Unterhaltung des Containser, Wasser und Abwasser, Versicherung, etc.) aus dem Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft  des Jugend- und Sozialamtes  und dem Budget des Ortsbeirates 3.

Für die kommende Saison würden wir gerne unsere Ausstattung erweitern und neue robuste Dreiräder, Lernfahrräder, kleine und große Roller, einen Holländer, ein Tandem Bike Runner, einen Safety Roller, Bobby-Cars und ähnliches anschaffen.