• Main Kind e.V. - Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main
  • mail[AT]main-kind.de

1800

BENÖTIGTE SPENDE
FORTSCHRITT
0%

EINGEGANGENE SPENDEN

Jugendbüro Eschersheim: Jugendbildungsreise nach Berlin (2017)

Jugendbildungsreise nach Berlin

Viele unserer Besucher_innen stammen aus bildungsfernen und sozial benachteiligten Familien.
Das Jugendbüro führte daher in der Vergangenheit mit dieser Zielgruppe verschiedene Jugendbildungsreisen z.B. nach Griechenland und Italien durch.
Im Jahr 2017 planen wir eine Bildungsreise nach Berlin. In vielen Gesprächen mit Jugendlichen stellten wir fest, dass unter unseren Besucher_innen wenig fundiertes Wissen über die Zeit des geteilten Deutschlands und in diesem Zusammenhang die unterschiedliche Entwicklung von West- und Ostdeutschland existiert. Auch erkennen wir große Lücken beim Verständnis politischer Zusammenhänge und der Grundlagen unserer parlamentarischen Demokratie. Gerade durch die aktuellen Wahlen in Amerika sind die großen Unterschiede zu unserem Wahlsystem thematisiert und das Interesse an politischen Themen geweckt worden.
Es entstand dadurch die Idee, in die Bundeshauptstadt zu reisen, um sich vor Ort mit der jüngsten deutschen Geschichte, aber auch mit Fragen zu demokratischen Thematiken zu beschäftigen.
Wir möchten in den Osterferien drei Nächte in Berlin verbringen. Wir planen mit einer Gruppe von etwa 8 Jugendlichen zu reisen, die von 2 Betreuer_innen begleitet werden. Unterkunft und Reisekosten möchten wir möglichst gering halten.
Wir werden den Bundestag besuchen, uns an historischen Orten über die deutsche Teilung informieren und uns in Potsdam mit den Besonderheiten der neuen Bundesländer beschäftigen.
Wir würden uns über ihre Spende sehr freuen, da wir ohne externe Finanzierungshilfen das Projekt nicht verwirklichen können.