• Main Kind e.V. - Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main
  • mail[AT]main-kind.de

700

BENÖTIGTE SPENDE
FORTSCHRITT
100%

700

EINGEGANGENE SPENDEN

Kids Pestalozzischule: Kauf von Fahrgeräten (2016)

Die Sommerferien der KidS an der Pestalozzischule standen in diesem Jahr ganz unter dem Motto “KidS Mobil”.
Wie der Name schon sagt, drehte sich das Ferienprogramm (in der Zeit vom 18.07. bis zum 05.08.16) der Betreuung rund um das Thema Bewegung und Ernährung.
So gab es in der ersten Ferienwoche ein Fußballprojekt.
Begleitet von einem Mitarbeiter der Einrichtung, trainierten die Jungs und Mädchen jeden Tag fleißig mit dem Ball, erlernten neue Techniken und machten natürlich richtige Spiele.
Am letzten Tag gab es sogar ein Abschlussturnier “Groß gegen Klein”, an dem die Eltern gegen ihre Kinder antraten. Wer gewonnen hat, könnt ihr euch sicher denken…
In der zweiten Ferienwoche beschäftigten wir uns mit allem was Rollen hat.
Über die bundesweite Initiative von CITY SKATE haben wir uns das Roller KIDS Fun Mobil ausgeliehen.
Täglich fuhren die Kinder Roller, übten sich im Skateboard fahren oder probierten Inliner aus. Als super Ergänzung kamen dann auch die vom Spendengeld angeschafften Fun Racer zum Einsatz. Die Fun Racer haben eine ganz besondere Lenk- und Fahrtechnik und machen den Kindern einfach richtig Spaß. Auch nach den Ferien werden die Fun Racer bei uns weiterhin im Einsatz sein. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für das Spendengeld in Höhe von 700,00 EUR bedanken, dass uns diese Anschaffung ermöglicht hat und von der wir sehr lange profitieren werden.
In der dritten Ferienwoche wurde es rhythmisch, Breakdance war angesagt. Unter Anleitung eines Tanzlehrers studierten die Kinder einen Tanz ein, den sie am letzten Tag stolz ihren Eltern und Freunden präsentierten.
Begleitend zu den Projekten haben wir uns mit dem Thema Ernährung beschäftigt.
Was ist gesunde Ernährung, wie viel Zucker ist eigentlich in Cola oder wie bereite ich ein gesundes Frühstück zu, waren Themen, mit denen sich die Kinder beschäftigt haben.
Außerdem waren wir gemeinsam mit den Kindern einkaufen und haben leckere und vor allem gesunde Sachen gekocht.
Wer uns KidS kennt, weiß, dass wir auch wieder viele Ausflüge gemacht haben.
So waren wir z.B. in der Legobaustelle im Architekturmuseum, bei den Mainspielen oder im Louisapark. Ein besonderes Highlight war der Ausflug in die Lochmühle.