• Main Kind e.V. - Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main
  • mail[AT]main-kind.de

400

BENÖTIGTE SPENDE
FORTSCHRITT
100%

400

EINGEGANGENE SPENDEN

Bockenheim/Eschersheim: Essensversorgung (Herbst 2016)

Essensversorgung im Rahmen der offenen Nachmittagsangebote

Im Rahmen unserer umfangreichen offenen Angebote für Kinder und Jugendliche ist es unumgänglich geworden, unseren BesucherInnen, die oft von zu Hause aus nicht ausreichend mit Essen versorgt werden, ein kleines Essensangebot zu machen. In diesem Rahmen bieten wir auch in der Bockenheimer Florastraße und im Jugendbüro Eschersheim bereits einen von der Stadt unterstützten Mittagstisch an. Um dieses Angebot für die Kinder und Jugendlichen zu erweitern, die am bisherigen Angebot nicht teilnehmen können, benötigen wir weitere finanzielle Unterstützung. Bis zum Ende des Jahres kalkulieren wir hier mit Kosten für Essen und Getränke in Höhe von etwa 400 Euro. Sie können sich auf unserer Homepage gerne einen Eindruck unserer Arbeit machen. www.kinderwerkstatt.com

Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihrer Mithilfe unsere BesucherInnen auch weiterhin eine sinnvolle Verpflegung im Rahmen unserer Angebote ermöglichen könnten.

 

jugenbuero-eschesheim-small

 

Pädagogischer Mittagstisch

Im Rahmen unserer offenen Arbeit in Bockenheim und im Jugendbüro Eschersheim bieten wir unseren Besucher_innen der offenen Arbeit ein Essensangebot. Die Kinder und Jugendlichen kommen oftmals hungrig zu unseren Angeboten. Wir bieten z.B.  frisches Gemüse zum Knabbern an, kochen aber auch gemeinsam mit den Besucher_innen. Die Bandbreite reicht hierbei von Spaghetti mit  Tomatensoße bis hin zu einem Gericht mit Fisch und frischen Kartoffeln, Salat und einem leckeren selbstgemachten Nachtisch.

Hier ein paar Impressionen: