€1500

Spenden in Höhe von €1500 von 1 Unterstützer(n) eingegangen.

Das Sommerzeltlager 2020 steht unter dem Motto "Falken for Future" und beschäftigt sich inhaltlich mit dem Thema Nachhaltigkeit. Diese sollte sich auch in der eigenen Verpflegung niederschlagen. Weil aber viele Teilnehmer*innen aus prekären Verhältnissen und Fluchthintergrund kommen, wollen wir durch einen zu hohen Teilnehmerbeitrag auch niemanden an der Teilnahme ausschließen. Momentan möchten wir das Zeltlager mit einer vegetarischen Küche begleiten, sollte es Fleisch geben können, dann nur aus nachhaltiger Produktion. Wir wünschen uns deswegen Spenden, um umweltschonende und ökologische Lebensmittel, vor allem die des tierischen Ursprungs, kaufen zu können, ohne den Teilnahmebeitrag so erhöhen zu müssen, dass Kinder nicht mehr mitfahren könnten.


Unser Zeltlagermotto ‚Falken For Future‘ war ein voller Erfolg. Und dies nicht zu Letzt auch, weil wir uns auf allen Bereichen des Zeltlageralltags Gedanken über Nachhaltigkeit gemacht haben – so auch in der Küche. Aufgrund Ihrer Spenden war es uns nicht nur möglich beim allgemeinen Einkauf der Lebensmittel auf deren Herkunft und Produktion zu achten. Wir konnten auch verschiedene Lebensmittel wie beispielsweise Wurst- und Fleischwaren von einem in der Region liegenden Hof beziehen, welcher es sich zum Ziel gesetzt hat sparsamen mit Wasser umzugehen und Energie und Rohstoffen unter Berücksichtigung der jeweils relevanten ökologischen Aspekte zu verwenden.