€1700

Spenden in Höhe von €1700 von 1 Unterstützer(n) eingegangen.

„Das Fußball- und Freizeitcamp MACH MIT“  des Sportvereins SG Bornheim Grün-Weiß e.V. hat trotz der Corona-Krise in den Sommer- und Herbstferien 2020 auf der Sportanlage, im Stadtteil und auf der Stadtebene stattgefunden. An den beiden Ferienwochen (Oktober 2020) beteiligten sich 119 Jungen und Mädchen an den vielfältigen Spiel- und Kulturangeboten aus dem vereinseigenen Kinder- und Familienzentrum, den Kindermannschaften, den benachbarten Kindertagesstätten, Grundschulen und Flüchtlingsunterkünften.

Unser Juniorteam, bestehend aus 14 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, kooperiert mit acht ehrenamtlich tätigen Müttern und Vätern bei der Planung und Gestaltung der Angebote. Das soziale Projekt lebt vom Engagement dieser jungen Menschen. Wir planen aktuell die Camps 2021 für insgesamt sieben Ferienwochen.

Die Vereinsverantwortlichen beobachten bei den Juniortrainern im Rahmen der Corona-Krise  unterschiedliche soziale und seelische Konflikterfahrungen: u.a. Rückzug ins Private mit Depressionen, Einsamkeit, Auflösung von Praktika und Ausbildungsplätze, Versagen in der Schule, Arbeitslosigkeit der Eltern.

Die SG Bornheim Grün-Weiß e.V. möchte dieser „Generation Corona“ einen sozialen Halt innerhalb und außerhalb des Vereins bieten. Eine Gruppe von Mentoren, lizensierte Trainer und Pädagogen, begleitet und berät die jungen Menschen mit Workshops, Online-Kontakten, individuelle Hilfen bei Ausbildungsfragen in Schule, Lehre und Studium sowie mit Treffen in Kleingruppen.

Bisher erhalten die jungen Menschen  ein geringes Entgelt. Wir planen die Zuwendungen zu erhöhen (u.a. finanzielle Sorgen der arbeitslosen Eltern, Überbrückungsgeld bei der Suche nach neuen Ausbildungsorten.

Wir beantragen eine Spende in Höhe von 1.700 Euro.

Die Höhe der Spende von 1.700 Euro setzt sich aus folgenden Einzelbeträgen zusammen:

  • Zwei Workshops mit fachlicher Begleitung a 400 Euro                  800 Euro
  • Teilnahme von 15 Personen mit Unterstützung a30 Euro              900 Euro

Gesamtkosten                                                                           1.700 Euro

 


Ø  Eigenbeteiligung des Vereins mit Essen, Mietkosten, Materialien   500 Euro.

Spendenkonto: Main-Kind e.V. | Nassauische Sparkasse | IBAN: DE87510500150140267881 | BIC: NASSDE55XXX