€300

Spenden in Höhe von €300 von 1 Unterstützer(n) eingegangen.

Startdatum: Fri, February 5, 2021 12:00:00 AM
Werkzeug für das Mädchenbüro

„We can do it“ - Ob es nun darum geht Möbel aufzubauen oder Dinge zu reparieren. Die Betreuerinnen und Besucherinnen des Mädchenbüro nehmen alles selber in die Hand und sind auch bei handwerklichen Tätigkeiten auf keine männliche Hilfe angewiesen-Warum auch? Leider fehlt uns oft das nötige Werkzeug, um unsere handwerklichen Kompetenzen unter Beweis zu stellen und zu erweitern. Hierfür würden wir uns gerne einen Akkubohrschrauber und einen Werkzeugkasten kaufen und benötigen 300 €.

Noch heute dominieren starre Geschlechtsstereotype das gesellschaftliche Gesamtbild. Auch in den Familien vieler Besucherinnen ist die Rollenverteilung fest geregelt: So ist eher die Frau für Kindererziehung und den Haushalt zuständig, während der Mann arbeiten geht und handwerkliche Aufgaben übernimmt.

Wir Mitarbeiterinnen möchten den Mädchen als Rollenvorbild dienen und zu einer Auseinandersetzung mit vorherrschenden Rollenklischees anregen, indem wir scheinbar „jungs- und männertypische“ Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen und unsere Besucherinnen motivieren und bestärken, es uns gleichzutun und somit auch im Erwachsenenleben unabhängiger zu sein. Die Erfahrung zeigte in der Vergangenheit, dass unsere Mädchen mit viel Eifer bauten, hämmerten und schraubten, sobald sich ihnen die Gelegenheit bot. Dank unserer neuen handwerklichen Ausstattung (Bohrmaschine, Akkuschrauber, Werkzeugkasten) sind wir nun auch nicht mehr auf Leihgaben von außerhalb angewiesen, um beispielsweise Stühle und Tische zusammenzubauen oder Löcher zu bohren. Hierfür möchten wir den Spendern herzlich danken! 

Spendenkonto: Main-Kind e.V. | Nassauische Sparkasse | IBAN: DE87510500150140267881 | BIC: NASSDE55XXX