€1850

Spenden in Höhe von €0 von 0 Unterstützer(n) eingegangen.

Das soziale Projekt „Entwicklungsgruppe MACH MIT“ wird geprägt durch die Teilnahme von Kindern mit geistiger Behinderung, Entwicklungsstörungen, mit Fluchthintergrund und aus der Schulkindbetreuung. Die 6-12jährigen Kinder treffen sich in der Woche am Donnerstagnachmittag auf dem Sportgelände der SG Bornheim Grün-Weiss e.V. Das Projekt der Inklusion versteht sich als ein soziales Experiment, wo Kinder aus unterschiedlichen Milieus, Orten im Stadtteil miteinander Fußball spielen und auf Entdeckerreisen unterwegs sind.

Die Gruppe von 15-20 Kindern wird von zwei jungen Erwachsenen begleitet und einem Profi beraten. In Kooperation mit der Sportjugend Hessen und ausgebildeten Trainern des Vereins lernen Kinder miteinander, neue Wege der Bewegung und des Spiels auszuprobieren. Regelmäßige und herausfordernde Bewegung stärkt ein positives Körper-Bewusstsein und leistet einen entscheidenden Beitrag zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden. Dieses Ziel konnten wir in Corona-Zeiten nur bedingt realisieren.


In enger Kooperation mit den Eltern und Fachkräften werden die Bereiche Motorik, Selbstkonzept, Motivation und in besonderer Weise Soziale Beziehungen beachtet. Die Bewegungsförderung verfolgt Bildungs- und Erziehungsziele, die das Konzept „Informelles Lernen durch Sport“ verfolgt. Und dies in enger Kooperation mit benachbarten Bildungs- und Betreuungseinrichtungen.


Die Kinder sollen mit entsprechenden Trikots und Sporthosen sowie Trinkflaschen ausgestattet werden. Die Gruppe soll weiterhin Mini-Bälle und DerbyStar Bälle erhalten. Wir planen eine Reihe von Entdeckerreisen wie z.B. eine Schiffsreise auf dem Main, Besuch eines Fußball-Golf-Platzes und benachbarten Spielplätzen.


Wir benötigen vielfältige Trainingsmaterialien und Unterstützung   bei den Entdeckerreisen. Dies  erfordert mehr Begleitpersonen, während in Corona-Zeiten. Kleinspielfläche und Getränke stehen kostenlos zur Verfügung. In Kooperation mit der Sportjugend Hessen trägt das Kinder- und Familienzentrum einen Anteil der  Personalkosten.



Zur Finanzierung der Trainingsmaterialien, Trikots, Sporthosen, Trinkflaschen und Bälle sowie Personalkosten  beantragen wir eine Spende in Höhe von 1.850 Euro

 


Die Kosten setzten sich aus folgenden Einzelbeträgen zusammen:


  • Trikots und Sporthosen                                 360 Euro
  • Getränkeflaschen                                          200 Euro
  • Mini Bälle                                                      440 Euro
  • DerbyStar – Bälle                                          150 Euro
  • Personal                                                        700 Euro

Gesamt                                                         1.850 Euro