€950

Spenden in Höhe von €0 von 0 Unterstützer(n) eingegangen.

Startdatum: Thu, September 30, 2021 12:00:00 AM
Ferienfreizeit nach Prag 2022

Für das Mädchenbüro als offene Kinder-und Jugendarbeit streben wir mit unserer Arbeit die Chancengleichheit an.

Da viele Mädchen aus finanzschwachen Familien kommen, sind größere Ausflüge oder gar Urlaube einfach nicht drin. Um vor allem diesen Mädchen tolle Ferien zu bescheren, planen wir für die Sommerferien ein besonderes Programm. In der ersten Ferienwoche ist das Projekt „Talentcampus“ in Kooperation mit der VHS angedacht.

Für die zweite Woche planen wir eine 5-tägige Ferienfreizeit in die tschechische Hauptstadt Prag.

Prag gehört zu den eindrucksvollsten Städten Europas und fasziniert mit barocken Palästen und Gärten, anmutigen Brücken über die Moldau und besondere Attraktionen wie Sea World.

Dieses besondere Städteerlebnis möchten wir unseren Besucherinnen gerne ermöglichen. Da jedes Mädchen die Gelegenheit bekommen soll, an dieser Freizeit teilzunehmen, darf der von den Mädchen zu zahlende Eigenanteil nicht zu hoch sein. Auch unsere Mittel sind leider sehr begrenzt, weshalb uns für unser Vorhaben noch 950 € fehlen.