Jugendbüro Eschersheim

Ziel unserer Arbeit ist die Verbesserung der Lebenssituation junger Menschen.

Im Laufe der Jahre kristallisierten sich vier konzeptionelle Schwerpunkte heraus:


·         Beratung

Wir bieten Beratung, Tipps, Infos, und Unterstützung bei der Entwicklung von Lebensperspektiven für Jugendliche und junge Erwachsene zu allen altersentsprechenden Themen und Fragen. Jugendliche haben die Möglichkeit die Logistik unserer Beratungsräume zu nutzen (PC, Internet, Drucker, Telefon, Formulare etc.). Bei Bedarf vermitteln und begleiten wir zu Ämtern, Fach- und Beratungsstellen.


·         Gemeinwesenorientiertes Arbeiten in den Stadtteilen

Die Vernetzung mit lokaler Politik, sozialen Einrichtungen, Vereinen, Institutionen, Schulen, Gemeinden, etc. ist ein wichtiger Bereich unserer Arbeit, um die vorhandenen Ressourcen in den Stadtteilen optimal zu nutzen. Ebenso die Planung und Umsetzung von Kooperationen mit den genannten Institutionen. Wir engagieren uns in räumlich und thematisch orientierten Arbeitskreisen und anderen Gremien, um dort die Interessen von Jugendlichen zu vertreten und die strukturellen Lebensbedingungen junger Menschen zu verbessern. Ein besonderes Anliegen ist uns generationenübergreifende Arbeit mit dem Ziel der besseren Verständigung zwischen den Generationen.


·         Aufsuchende Jugendarbeit

Wir sind in den Stadtteilen Eschersheim, Eckenheim und Dornbusch auf öffentlichen Plätzen, in Parks und informellen Treffpunkten von Jugendlichen präsent, gehen aktiv auf Jugendliche zu und machen uns und das Angebot des Jugendbüros Eschersheim bekannt.
Mit den Jugendlichen erarbeiten wir gemeinsam freizeit- und erlebnispädagogische Angebote, Reisen und Events. Die hierbei entstehenden verlässlichen Beziehungen ermöglichen uns einen Einblick in die objektiven Bedarfe und subjektiven Bedürfnisse der jungen Menschen in ihrem Sozialraum.
Über die oben beschriebene Netzwerkarbeit versuchen wir bestehende Ressourcen aufzuspüren und für die Jugendlichen nutzbar zu machen. Wir begleiten die Jugendlichen kritisch parteilich beim Erlernen der Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen, sowie bei der selbstverantwortlichen Mitgestaltung ihres Lebensraumes.



Projektarbeit

Unsere Projekte orientieren sich an den Bedarfen und Bedürfnissen unserer Zielgruppe und unseres Wirkungsraumes. Die Projektarbeit lässt sich in vier Bereiche aufteilen:

– Über die von uns durchgeführten Schulprojekte (Film AG, Klassenbesuche, politische Bildung, etc.) vernetzen wir uns mit Fachkräften vor Ort und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern unser Angebot kennen zu lernen und gewährleisten eine niedrigschwellige Kontaktaufnahme zu den Mitarbeiter_innen des Jugendbüros.

– Wir greifen Ideen und Wünsche von Besucher_innen auf und initiieren auch mit Hilfe von externen Fachkräften daran orientierte Projekte, in denen die Jugendlichen ihre Fähigkeiten entwickeln und Talente entdecken können (Boxtraining, Musikprojekte, jungen- und mädchenspezifische Angebote, etc.).

– Mit unserer Projektarbeit reagieren wir auch auf Lücken in der Versorgung nichtkommerzieller Freizeitangebote für junge Menschen. Dies können wöchentliche Sportangebote sein, Anregung zur Feriengestaltung, Sommerfreizeiten, etc …

– Ein weiterer Projektschwerpunkt ist die Befähigung zur Partizipation und Mitgestaltung des Lebensraumes. Diese Projekte zeichnen sich durch eine auf längere Zeit angelegte Entwicklung aus. Wir greifen sozialraumbezogene Wünsche von Cliquen auf und informieren diese über Möglichkeiten sich bei politischen Entscheidungsträgern für ihre Ideen einzusetzen. Auch bei der praktischen Umsetzung begleiten und unterstützen wir die Jugendgruppen.
Im Rahmen einer solchen Projektarbeit lernen junge Menschen auch gesellschaftlich anerkannte Konfliktlösungsmodelle wie z. B. Mediation, Bürgersprechstunden, runde Tische, etc. kennen.


·        Pädagogischer Mittagstisch


Im Rahmen unserer offenen Arbeit in Bockenheim und im Jugendbüro Eschersheim bieten wir unseren Besucher_innen der offenen Arbeit ein Essensangebot. Die Kinder und Jugendlichen kommen oftmals hungrig zu unseren Angeboten. Wir bieten z.B.  frisches Gemüse zum Knabbern an, kochen aber auch gemeinsam mit den Besucher_innen. Die Bandbreite reicht hierbei von Spaghetti mit  Tomatensoße bis hin zu einem Gericht mit Fisch und frischen Kartoffeln, Salat und einem leckeren selbstgemachten Nachtisch.


 


Ansprechpartner: Robert Wald
E-Mail: [email protected]
Adresse: Ulrichstr.129
60433 Frankfurt am Main
Kontakt: 01631868083

Projekte nicht gefunden!

Projekte nicht gefunden!

Neue Gesellschaftsspiele für die kalte Jahreszeit
Neue Gesellschaftsspiele für die kalte Jahreszeit
27. October 2021: Spielzeug & Ausrüstung
Der Herbst kommt in großen Schritten und damit auch unsere Lust wieder mehr Brettspiele zu spielen. Mit Ihrer Hilfe würden wir gerne unseren Spieleschrank im Jugendbüro erweitern. Auf unserer Wunschliste stehen C
Neuer Tischkicker für unsere Besucher*innen
Neuer Tischkicker für unsere Besucher*innen
19. November 2020: Spielzeug & Ausrüstung
Der jetzige Tischkicker ist Dank der begeisterten Nutzung unserer Jugendlichen nun doch so ramponiert, dass das Tore schießen eher Zufall ist, da die Holzplatte direkt vor den Toren abgenutzt ist und der Ball hinkullert, wohin er möchte.Vor alle
Nachhilfe mit Essensversorgung
Nachhilfe mit Essensversorgung
11. February 2020: Ernährung
Idee:Das Jugendbüro führt seit vielen Jahren niedrigschwellige Sportangebote für Jugendliche durch, die aus verschiedenen Gründen in keinem Sportverein aktiv sind. Zudem bieten wir einmal pro Woche ein Kochprojekt an. Unsere Besucher_inne
Besuch des Festhallenreitturniers
Besuch des Festhallenreitturniers
25. October 2019: Freizeitgestaltung
Im Winter 2017 besuchten wir mit Unterstützung von MainKind das Festhallenreitturnier und hatten dort viel Freude an diesem wunderbaren Event. Wir würden es daher gerne einigen unserer jugendlichen Besucher*innen wieder ermöglichen, das Reitturnie
5 Karten für die Show Cavalluna 2019
5 Karten für die Show Cavalluna 2019
7. March 2019: Freizeitgestaltung
Projekt Abendfußball 2017
Projekt Abendfußball 2017
14. May 2018: Freizeitgestaltung
Seit viele Jahren veranstaltet das Jugendbüro Eschersheim gemeinsam mit der Sportjugend Frankfurt ein monatliches Mitternachtsbasketball. Es gibt ebenfalls in Frankfurt einige Angebote für Mitternachtsfußball. Allerdings beginnen diese erst gegen
Projekt Powerplay
Projekt Powerplay
13. May 2018: Freizeitgestaltung
Aus verschiedenen Gründen wächst ein Großteil der Jugendlichen unserer Gesellschaft ohne viel Sport und Bewegung auf. Das geringe Sportangebot an Schulen, aber auch die vom Elternhaus wenig gebotenen Anreize zur Bewegung in der Kindheit, so
Bockenheim/Eschersheim: Essensversorgung
Bockenheim/Eschersheim: Essensversorgung
4. October 2017: Ernährung
It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using 'Content her
Jugendbüro Eschersheim: Bildungsreise nach Italien
Jugendbüro Eschersheim: Bildungsreise nach Italien
4. October 2016: Reisen & Ausflüge
Konzeption der Jugendfreizeit und Bildungsreise des Jugendbüros Eschersheim in die italienischen Regionen Trentino und Südtirol mit JugendlichenUnsere Italien Freizeit vom 7.7. -14.7 2016 liegt uns dieses Jahr besonders am Herzen. Zur Budgetabdecku